3 Tipps für die schnellste Installation von Stehlampen

Design, Haushaltsgeräte, Lampen, Nützlich, Schlafzimmer, Stehlampe, Wohnzimmer

Nachdem viele Leute Stehlampen kaufen und nach Hause gehen, wissen sie nicht, wie sie sie installieren sollen, oder sie installieren sie falsch, und die Freude am Lampenkauf ist um die Hälfte reduziert …

Heute werde ich 3 Tipps für die schnellste Installation von Stehlampen geben

01 Installationsschritte für Stehlampen im europäischen Stil

  1. Vorbereitung vor der Installation

Auch Stehlampen müssen vor der Installation vorbereitet werden Lesen Sie im Allgemeinen vor der Installation sorgfältig die Installationszeichnungen und das Produkthandbuch der Stehlampe und bereiten Sie übliche Werkzeuge für die Lampeninstallation vor, wie Flach- oder Kreuzschlitzschraubendreher, Hämmer usw.

Nach dem Auspacken der Teile ist es am besten, sie nicht zu verwechseln.Wenn es viele ähnliche Teile gibt, zeigen die allgemeinen Installationszeichnungen eine Vergleichskarte der tatsächlichen Größe, und es ist sehr einfach, die verschiedenen Teile zu unterscheiden, indem die nicht verwendeten Teile markiert werden.

2.Zweitens, überprüfen Sie die Stehlampe

Nachdem die Installationsvorbereitungen abgeschlossen sind, müssen die Stehlampe und das Zubehör als Ganzes überprüft werden. Wenn festgestellt wird, dass die Platte der Stehlampe beschädigt ist, können Sie sich an den Händler wenden, um sie auszutauschen.

Dort, wo Schrauben, Exzenterteile und Holzschäfte montiert werden sollen, werden Führungslöcher geöffnet, sodass Sie sich keine Gedanken über die Positionierung der Teile machen müssen. Zu beachten ist, dass es nicht passieren sollte, dass die falschen Teile hinzugefügt und dann wiederholt verschraubt werden.

Andernfalls kann die Platte leicht beschädigt werden, und die Installation führt häufig zu Instabilität, Neigung usw. Beim Positionieren der Teile wird empfohlen, sie gemäß den Anweisungen zu installieren und zu versuchen, sie nicht falsch zu installieren.

  1. Lampeninstallation

Eine normale Stehlampe sollte einen gusseisernen Blockfuß haben, der etwas kleiner ist als die Größe des Oberflächensockels, und die schwarze Kunststoffkappe sollte das Befestigungselement sein, das zum Halten des Lampenschirms verwendet wird.

Die Reihenfolge der Teile von unten nach oben sollte wie folgt sein: Chassis-Befestigungsmutter, Gusseisen-Chassis, Sockel, Lichtmast, Kunststoff-Lampensockel, Lampenschirm, Kunststoff-Befestigung, Glühbirne.

Das aus dem Lichtmast kommende Netzkabel wird durch die Chassis-Befestigungsmutter, das Gusseisen-Chassis und den Sockel geführt und dann mit dem Netzkabel verbunden und mit Isolierband umwickelt. Das Chassis sollte eine Aussparung haben, um das Netzkabel zu verlängern.

4. Viertens Debugging Stehlampen

Nach der Installation müssen Sie den Schalter einschalten, um zu überprüfen, ob er normal leuchtet.Wenn es nicht normal funktioniert, müssen Sie Schritt für Schritt überprüfen und debuggen, bis der Strom eingeschaltet ist und es normal funktionieren kann.

02 Wie hoch sollte eine gewöhnliche Stehlampe gekauft werden?

Die allgemeine Höhe der Stehlampe beträgt 120-130 cm.

Stehleuchten lassen sich nach ihrer Größe in große Stehleuchten und kleine Stehleuchten einteilen:

  1. Große Stehlampe

Seine Höhe liegt zwischen 1520 und 1850 mm, der Durchmesser des Lampenschirms beträgt 400 bis 500 mm und es wird eine 100-Watt-Glühlampe verwendet.

  1. Kleine Stehlampe

Die Gesamthöhe liegt zwischen 1080 und 1400 mm, der Durchmesser des Lampenschirms beträgt 250 bis 450 mm und es wird eine Glühlampe mit 60 Watt oder 75 Watt und 100 Watt verwendet.

Mit der Liebe junger Menschen werden Stehlampen heute im Allgemeinen im Wohnzimmer und Ruhebereich angeordnet und in Verbindung mit Sofas und Couchtischen verwendet, um die Bedürfnisse der lokalen Beleuchtung im Raum und der dekorativen Wohnumgebung zu erfüllen.

03 So wählen Sie Stehlampen aus

① Alle diffusen Typen.

Es gibt Licht in den umgebenden Raum ab, indem es einen diffusen oder transparenten Materialschirm verwendet, der mit Prismen gepresst wird. Die Lichtquelle im Inneren des Lampenschirms ist beim Arbeiten nicht sichtbar und das nach oben abgegebene Licht erhellt Wände und Decke. Daher kann die Verwendung einer hellen Decke in Innenräumen so viel Licht wie möglich an der Decke reflektieren.

② Nach unten diffundieren.

Der Rand des Lampenschirms besteht aus undurchsichtigem oder teilweise undurchsichtigem Material, und das Licht wird von dem darunter liegenden durchscheinenden Lampenschirm durchgelassen. Wenige Lichter beleuchten die Decke.

③ Art der Projektion nach unten.

Eine Klasse von Lampen mit einem kleinen Abstrahlwinkel, die für verbesserte Beleuchtung oder zusätzliche Beleuchtung verwendet werden. Wird an der Decke montiert, um genügend Licht für visuelles Arbeiten zu bieten. Eine Klasse dekorativer Lampen, die an prominenter Stelle im Raum von der Decke abgehängt werden. Je nach Beleuchtungssituation kann es in 4 Typen unterteilt werden: alle diffuse, direkt-indirekte, nach unten gerichtete Beleuchtung und die Lichtquelle freigebend.

Bei der Auswahl und dem Kauf der von oben beleuchteten Stehlampe sollten Sie die Deckenhöhe und andere Faktoren berücksichtigen.Wenn die Decke zu niedrig ist, kann das Licht nur in einem lokalen Bereich konzentriert werden, wodurch die Menschen das Licht spüren ist zu hell und nicht weich genug.

Gleichzeitig sollte beim Einsatz von nach oben leuchtenden Stehlampen die Decke in der Wohnung vorzugsweise weiß oder hell sein und das Material der Decke eine gewisse Reflexionswirkung haben. Achten Sie beim Kauf einer direkt leuchtenden Stehlampe darauf, dass die Unterkante des Lampenschirms möglichst tiefer als die Augen liegt, damit die Augen durch die Bestrahlung des Leuchtmittels kein unangenehmes Gefühl bekommen.

Darüber hinaus wird ein zu großer Lichtkontrast in Innenräumen die Belastung der Augen erhöhen, also versuchen Sie, eine Stehlampe zu wählen, die gedimmt werden kann. Bei der Verwendung ist es aufgrund der Konzentration von direktem Licht am besten, Spiegel und Glasprodukte in der Nähe der Leseposition zu vermeiden, um durch Reflexion verursachte Beschwerden zu vermeiden.

Wenn Sie eine „Modellier-Stehlampe“ kaufen, kann man sagen, dass diese Art von Lampe nicht zur Beleuchtung verwendet wird, sondern eher wie eine „Lichtskulptur“ in der häuslichen Umgebung. Natürlich müssen wir beim Kauf dieser Art von Stehlampe ihre Übereinstimmung mit dem Gesamtstil des Hauses berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.